Menü

Unendlich
neugierigGeschäftsbericht 2016

An die
Aktio­näre

Stefan Oschmann,
Vorsitzender der Geschäftsleitung

und CEO von Merck

„Neugier befeuert die Geschäftsentwicklung und befähigt Unternehmen wie unseres, wettbewerbsfähig zu bleiben. Ich bin der Meinung, wir können sogar mehr Neugier wagen. Wir brauchen sie – um den technischen Fortschritt zu verstehen und um unsere Zukunft aktiv und verantwortungsvoll zu gestalten.“

Weiterlesen

Magazin

Neugierige Spezies

Was ist eigentlich Neugier? Merck-CEO Stefan Oschmann erklärt, was für ihn die wohl produktivste Eigenschaft des Menschen bedeutet.

Weiterlesen

Nach vorn schauen

Weltweit leiden rund 2,3 Millionen Menschen an Multipler Sklerose (MS). David Yeandle hat einen Weg gefunden mit seiner Krankheit zu leben.

Weiterlesen

Digitale Gesundheit

Apps und Onlineangebote werden für die medizinische Versorgung immer wichtiger. Wir fördern daher Start-ups mit zukunftsfähigen, digitalen Ideen.

Weiterlesen

Partner der Ideen

Der Kunde ist König – auch im Life-Science-Geschäft. Deswegen entwickelt Merck Komplettlösungen, die die gesamte biopharmazeutische Wertschöpfungskette abdecken.

Weiterlesen

Unter­wegs

Das Auto rast in die digitale Zukunft. Was gestern Science Fiction war, ist heute Realität. Klar ist: Im Auto von morgen steckt jede Menge Merck.

Weiterlesen

Groß werden

Wissenschaftlicher Fortschritt lebt von neugierigen Forschern. Häufig sind es gerade die jungen Talente, die Erstaunliches zustande bringen.

Weiterlesen